Frisch und Cross

Dano's TrengaDepesche 33/2009 - Klimagipfel bei -16°C

Während in Stockholm über die Erderwärmung diskutiert wurde, traf sich die deutsche Crosselite bei zwei Rennen in Hannover bei sagenhaften -16°C. Da wären wohl jedem Starter ein paar Grad mehr Richtung Null willkommen gewesen. Die Rennen waren eher flacher Natur, dennoch waren es spannende Rennen in frostiger Atmosphäre. 

Stevens-Crosser auch auf Schnee Spitze

Auch wenige Tage vor Weihnachten haben die Crosser des Stevens Racing-Teams ihre Spitzenposition behauptet. Bei den beiden Crossrennen in Hannover am Wochenende gab es je zwei Siege in der Elite sowie bei den Junioren.

Livestreams zu Weltcup 20.12.2009 in Kalmhout

Für alle, die heute den Weltcup in Kalmhout live vor dem Computer verfolgen möchten, haben wir einige Livestreams zusammengestellt, die hoffentlich auch in Deutschland zu empfangen sind.

SKS-Deutschlandcup macht Station in Hannover

Heute fand bei Sonnenschein und frostigen Temperaturen und Schnee auf der Strecke in Hannover-Langenhagen ein Lauf des Deutschland-Cups statt, den Ole Quast  bei der Elite für sich entscheiden konnte.

Heute, Freitag Scheldecross Live

Wer den "Scheldecross" heute Live vor dem PC verfolgen möchte, hat ab 15:15 Uhr die Chance es über den nachfolgenden Link zu probieren.

Ausblick aufs Wochenende

Während der SKS Deutschlandcup Station in Hannover macht, geht der  Weltcup in Kalmthout in seine sechste Runde.

Dritter Gesamtsieg für Hayes beim Stevens-Cup am dritten Advent

Am dritten Advent sicherte sich Barry Hayes (PRISMA-Ferring / Brothers Bikes CX Team) seinen dritten Gesamtsieg beim Stevens Cross Cup in drei Jahren.

1a Crossteam im Weltcup aktiv

Am kommenden Sonntag trifft sich die internationale Cross-Elite zum traditionellen Weltcup-Rennen im belgischen Kalmhout – vom 1A-Crossteam wird Susanne Juranek dabei sein.

Belgische Crossfans wittern Zersetzung und Hochverrat

Wie die UCI mitteilt, gibt es für 2011 Pläne für ein crossfreies Wochenende in Belgien.

News vom Grischa Niermann-Saikl`s-Crossteam

Auch am vergangenen Wochenende konnte das Grischa Niermann-Saikl`s-Crossteam wieder zwei Siege und mehrere Platzierungen für sich verbuchen.